web-dev-qa-db-ger.com

Die Aktualisierung des Gradle-Projekts ist nach dem Update von Android Studio fehlgeschlagen

Hier ist die Ausgabe:

11:57:04 AM Die Aktualisierung des Projekts "KeddreaderProject" ist fehlgeschlagen: Ursache: org.gradle.internal.service.ServiceLocator. ([Ljava/lang/ClassLoader;) V:

Ich habe versucht, den .gradle-Ordner zu entfernen, aber es hilft nicht. Was kann das Problem sein?

Edit: Ich bekomme diesen Fehler, auch wenn ich versuche, ein anderes Projekt auf Ubuntu 13.10 zu importieren. Aber unter Windows funktioniert alles (mit der gleichen Version von Android Studio) gut.

44
s0nerik

Die meisten Leute lesen die Kommentare nicht, um sie zusammenzufassen (Danke an @ Industrial-antidepressant und @wrecker):

Wie in einem Bug-Ticket vorgeschlagen sollten Sie Folgendes versuchen:

  1. Schließen Sie Android Studio
  2. gehe zu Android-studio/plugins/gradle/lib
  3. Löschen Sie alle gradle-*-1.8-Dateien (oder verschieben Sie sie für eine Sicherungskopie lieber irgendwo)
  4. Starten Sie Android Studio erneut und erstellen Sie eine erneute Aktualisierung.

Es sollte funktionieren. Stellen Sie sicher, dass Sie das obige Bug-Ticket mit einem Stern markieren, um informiert zu werden.

Kleiner Tipp: Probieren Sie die neue Compile-Einstellung Einstellungen -> Compiler -> Gradle aus und aktivieren Sie den dritten In-Prozess-Build, um die Geschwindigkeit zu erhöhen. Abhängig von Ihrer Projekteinstellung möchten Sie möglicherweise auch die erste auswählen. Damit reduzierte sich meine Projektaufbauzeit auf 2-4 Sekunden (vor über 20 Sekunden).

23
WarrenFaith

Überprüfen Sie den Gradle home-Pfad nach dem Update auf Version 1.5. Es sollte ../gradle-2.8 sein.

 enter image description here

27
Darius M.

File -> Invalidate Caches / Restart -> Invalidate and Restart arbeitete für mich.

18
dinesharjani

Ich habe alles versucht, nichts hat funktioniert. Dann habe ich die folgenden Schritte ausprobiert und es hat funktioniert

  1. schließen Sie das Android-Studio

  2. gehe zu meinem Dokument

  3. löschen Sie die folgenden Ordner a) .Android, b) .androidstudio1.5, c) .gradle

  4. starten Sie das Android Studio und genießen Sie ...

Es scheint dumm zu sein, aber es funktioniert ...

9
Bhaumik Belani

Dies könnte zu spät sein um zu antworten. Aber das kann jemandem helfen.

In meinem Fall gab es ein Problem mit dem JDK-Pfad.

Ich habe gerade den richtigen JDK-Pfad gesetzt für Android Studio 2.1

Datei -> Projektstruktur -> Von der linken Seite "SDK-Speicherort" -> JDK-Speicherort -> Klicken Sie, um den JDK-Pfad auszuwählen

2
pgp

Stellen Sie sicher, dass Ihre App-Dateien durch nichts beeinträchtigt werden (insbesondere unter Windows). In meinem Fall tritt dieses Problem auf, weil ein Texteditor eine XML-Datei enthielt und Android Studio die Datei nicht ändern konnte.

1
D.Snap

Obwohl dies vor langer Zeit beantwortet wurde, hatte ich nach dem Update das gleiche Problem mit einer App 

Gradle 2.1.2

Die Lösung, die ich gefunden habe (zusätzlich zu der von @WarrenFaith gegebenen) war es:

File -> Synchronize

Dadurch wurden alle durch das Gradle-Update generierten Fehler behoben.

Verwenden Sie dies in project.gradle:

buildscript {
    repositories 
    {
        mavenCentral()
    }

    dependencies {
        classpath 'com.Android.tools.build:gradle:2.3.0'
    }
}

allprojects {
    repositories {
        mavenCentral()
    }
}
1
  1. Gehen Sie zu C: // Users //
  2. Entfernen Sie .AndroidStudio2.x
  3. Öffnen Sie Android Studio und konfigurieren Sie es erneut für die Initialisierung.
0
Karoshi

SDK wurde nicht heruntergeladen

also die Internetverbindung eingeschaltet und das Android Studio neu gestartet

es wurde ein Popup-Fenster zum Herunterladen von 800 MB angezeigt

0
Harshit Sharma