web-dev-qa-db-ger.com

So verwenden Sie das neue Layout für Android-Einschränkungen, um die Ansichtshierarchie zu reduzieren

Haben Sie eine Idee, wie Sie das neue Constraint Layout verwenden können, das kürzlich auf der diesjährigen Google I/O angekündigt wurde?

32
Bogdan M.

Sie können zu einer vorhandenen Layout-Ressourcendatei wechseln, den visuellen Editor öffnen und mit der rechten Maustaste auf ein RelativeLayout klicken (zum Beispiel) und auf die Option zum Konvertieren in ein Constraint-Layout klicken.

Sie müssen auch die Gradle-Abhängigkeit in der Datei build.gradle hinzufügen:

compile 'com.Android.support.constraint:constraint-layout:1.0.0'
28
Adrian Olar

Aus Dokumente

Wenn Sie ein vorhandenes Projekt aktualisieren, gehen Sie wie folgt vor:

Stellen Sie sicher, dass Sie über das neueste Android Support-Repository verfügen (Version 32 oder höher): // Dies war der Teil, der mir fehlte

Klicken Sie auf Extras> Android> SDK-Manager ... _. Klicken Sie auf die Registerkarte SDK-Tools . Wählen Sie Android Support Repository aus und klicken Sie auf OK.

Fügen Sie die aktualisierte Constraint Layout-Bibliothek als Abhängigkeit in Ihre build.gradle-Datei hinzu:

dependencies {
  compile 'com.Android.support.constraint:constraint-layout:1.0.0'
}

Klicken Sie in der Symbolleiste oder in der Synchronisierungsbenachrichtigung auf Projekt mit Abstufungsdateien synchronisieren.

So fügen Sie Ihrem Projekt ein neues Constraint-Layout hinzu:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Layoutverzeichnis Ihres Moduls, und klicken Sie anschließend auf Neu> XML> Layout XML . Geben Sie einen Namen für das Layout ein und geben Sie als Root-Tag "Android.support.constraint.ConstraintLayout" ein. Klicken Sie auf Fertig stellen.

So konvertieren Sie ein vorhandenes Layout in ein Abhängigkeitslayout:

  • Öffnen Sie Ihr vorhandenes Layout in Android Studio, und wählen Sie die Registerkarte Design unten im Editorfenster aus .. Klicken Sie im Komponentenstrukturfenster mit der rechten Maustaste auf das Layout, und klicken Sie auf In ConstraintLayout konvertieren.
16
Mikelis Kaneps

Gehen Sie durch diesen Link aus Google CodeLabs. Sie werden die Grundidee von Constraint Layout und die Verwendung verschiedener Einschränkungen wie Manual Constraint, Auto Connect & Inference kennen. 

Außerdem gibt es UI Builder & Inspector, mit dem wir eine schnellere Benutzeroberfläche erstellen können. 

5
akashPatra

Ich habe viele Versionen ausprobiert, konnte das Problem jedoch nicht lösen! Schließlich lasse ich Android Studio, um dieses Problem zu lösen.

In der XML-Datei sehen Sie neben der Fehlermeldung diese Option! Klicken Sie darauf, um die empfohlene Version zu importieren

 using version 1.0.0-alpha2 of the constraint library which is obsolete

sie können auch Alt + Eingabe drücken, indem Sie den Cursor in die Fehlerzeile setzen

Ich bekam ein Constraint-Layout: 1.0.0-alpha8, wenn ich Alt + Enter drückte

kompilieren 'com.Android.support.constraint: constraint-layout: 1.0.0-alpha8'

4
Darshn

abhängigkeiten hinzufügen 

compile 'com.Android.support.constraint:constraint-layout:1.0.0-alpha9'

Und erstellen Sie eine neue Layout-XML-Datei -> Gehen Sie zur Registerkarte Design ->, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Stammlayout und wählen Sie die letzte Option LinearLayout in ConstraintLayout konvertieren

Siehe Screenshot

 enter image description here

2
Arpit Patel

sie sollten Google Maven Repository in der Modullevel-Datei ( wichtiger Teil ) hinzufügen. 

repositories {
    maven {
        url 'https://maven.google.com'
    }
}

fügen Sie dann diese Zeile in Abhängigkeiten hinzu:

compile 'com.Android.support.constraint:constraint-layout:1.0.2'
compile 'com.Android.support.constraint:constraint-layout-solver:1.0.2'
1
faraz khonsari

Die Leistungsvorteile von ConstraintLayout verstehen beschreibt die Kosten einer herkömmlichen Layouthierarchie. Es gibt ein Beispiel für dieses Layout, das mit verschachtelten Layouts erstellt wurde

 Example view

und behauptet das

ConstraintLayout ist in der Maß-/Layoutphase um etwa 40% besser als RelativeLayout

Dieses Codelab-Projekt zeigt, wie Sie mit ConstaintLayout die View-Hierarchie reduzieren und das oben genannte Layout reduzieren.

 Codelab Project

1
Eugene Brusov

1) Um ein neues Layout mit ConstraintLayout zu entwerfen, schließen Sie die Abhängigkeit in die Datei app.gradle ein

compile 'com.Android.support.constraint:constraint-layout:1.0.0-alpha8'

Hinweis: Für jede Ansicht im Layout müssen Sie die folgenden Attribute angeben. Andernfalls werden die Ansichten mit (0,0) angezeigt.

<Android.support.constraint.ConstraintLayout
    xmlns:Android="http://schemas.Android.com/apk/res/Android"
    xmlns:app="http://schemas.Android.com/apk/res-auto"
    ....>

        <View
           Android:id="@+id/top_view"
           .../>

        <View
        app:layout_constraintLeft_toLeftOf="parent"
        app:layout_constraintRight_toRightOf="parent"
        app:layout_constraintTop_toBottomOf="@+id/top_view"
        app:layout_constraintBottom_toTopOf="@+id/bottom_view"
        ..../>

       <View
           Android:id="@+id/bottom_view"
           .../>

</Android.support.constraint.ConstraintLayout>

2) So konvertieren Sie eine vorhandene Layoutdatei in ein Constraint-Layout:

Öffnen Sie Ihr vorhandenes Layout in Android Studio und wählen Sie die Registerkarte Design unten im Editorfenster. Klicken Sie im Komponentenstrukturfenster mit der rechten Maustaste auf das Stammlayout, und klicken Sie auf In ConstraintLayout konvertieren. Fügen Sie dann die oben definierten Attribute hinzu.

0
Logo

Google hat die offizielle Version 1.0 ConstraintLayout veröffentlicht.

jetzt die Nicht-Beta-Version importieren

compile 'com.Android.support.constraint:constraint-layout:1.0.0'

Überprüfen Sie hier info http://tools.Android.com/recent/constraintlayout10isnowavailable

0
Noorul

Ändern Sie die Abhängigkeiten in der Datei build.gradle

Verwenden Sie stattdessen compile com.Android.support.constraint:constraint-layout:1.0.0-beta1.

0
HaiZhong chen