web-dev-qa-db-ger.com

AutoHotkey in Windows 10 - Hotkeys funktionieren in einigen Anwendungen nicht

Ein einfaches Skript wie

a::msgbox hi!

funktionierte unter Windows 7 einwandfrei. Nachdem ich ein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt habe, funktioniert es nicht mehr, wenn bestimmte Fenster aktiv sind. Speziell LButton- Hotkeys können alles durcheinander bringen und dazu führen, dass Sie den Task-Manager tatsächlich benötigen.

Hier ist eine kleine Liste von Anwendungen, in denen Hotkeys nicht mehr erkannt werden: (Stattdessen ist ab dem obigen Skript ein einfaches a gesendet wird)

  • Teamspeak 3
  • Alles
  • Fraps

Wo es funktioniert: (Beispiele)

  • Editor
  • Skype
  • Windows Apps im Allgemeinen
  • Ahk Hilfe
  • Öffnen Sie Office
  • (die meisten Programme)

Kann das jemand reproduzieren?

Was ist los mit AutoHotkey in Win10?

Wie kann das behoben werden?

(AHKscript Version 1.1.22.3 Unicode 64-Bit)

19
Blauhirn

Da Windows 10 gerade erst veröffentlicht wurde, ist dies eine sehr relevante Frage, und ich bin sicher, dass viele Benutzer die Hilfe zu schätzen wissen, damit ihre Skripte unter diesem neuen Betriebssystem ordnungsgemäß ausgeführt werden können. Es ist möglich, dass jemand der Meinung ist, dass diese Frage zu weit gefasst oder falsch klassifiziert ist, da es sich eher um ein Windows-Problem als um ein bestimmtes AutoHotkey-Problem handelt.

Nach meinem Verständnis liegt das Problem in neuen UAC-Einstellungen. Eine einfache Lösung besteht darin, Ihr Skript als Administrator auszuführen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Datei -> wählen Sie "Als Administrator ausführen"

Bearbeiten:

Ich habe keine direkte Antwort auf die Frage, ob eine Anwendung oder Datei immer als Administrator ausgeführt werden soll (in Windows 10), aber dieses Handbuch scheint alle Möglichkeiten zu behandeln, die dies in Windows 10 möglich sind.

http://www.tenforums.com/tutorials/3436-run-administrator-windows-10-a.html

Eine andere Alternative besteht darin, das Skript prüfen zu lassen, ob es als Admin ausgeführt wird, wenn es nicht als Admin neu geladen wird. Der Code wurde aus der Hilfedatei abgerufen:

if not A_IsAdmin
{
   Run *RunAs "%A_ScriptFullPath%"  ; Requires v1.0.92.01+
   ExitApp
}
15
errorseven

Aktivieren Sie "Dieses Programm als Administrator ausführen" in:

12
andre

Alles, was Search Engine war auch nicht für mich.

Zuvor konnten durch Kompilieren des .ahk-Skripts in .exe alle Probleme behoben werden.

Windows 10 gab mir wieder Probleme.

Die folgenden Informationen haben mir geholfen, das Problem zu beheben:

Unter Windows 8 und höher kann die Benutzerkontensteuerung nur durch Ändern der Registrierung deaktiviert werden, wodurch Apps beschädigt werden.

Wie bereits erwähnt, werden durch das Deaktivieren der Benutzerkontensteuerung in der Systemsteuerung unter Windows 8 und höher nur die Ja/Nein-Eingabeaufforderungen unterdrückt. Programme werden weiterhin standardmäßig mit eingeschränkten Berechtigungen ausgeführt.

https://autohotkey.com/boards/viewtopic.php?t=977

deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung über die Registrierung. Gehen Sie zum Suchfeld des Startmenüs, geben Sie regedit.exe ein und navigieren Sie zu folgendem Schlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System

Rechts sollten Sie eine Einstellung für EnableLUA sehen, die Sie wie folgt anpassen möchten:

UAC Enabled: 1
UAC Disabled: 0

http://www.howtogeek.com/howto/4820/how-to-really-completly-disable-uac-on-windows-7/

Auch auf der Howtogeek-Seite:

Laden Sie einfach die mitgelieferte Datei ReallyDisableUAC-Win7.reg herunter, extrahieren Sie sie und doppelklicken Sie darauf, um UAC zu deaktivieren.

Sie müssen einen Neustart durchführen, damit die Einstellung wirksam wird.

Es ist auch eine Registrierungs-Hack-Datei enthalten, mit der Sie sie erneut aktivieren können.


  • Deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung vollständig. Wie Sie bereits bemerkt haben, werden damit Apps unter Windows 10 (oder 8) beendet.

  • Erstellen Sie mit EnableUIAccess eine gepatchte ausführbare Datei, und führen Sie dann das Skript mit dieser ausführbaren Datei aus.

https://autohotkey.com/board/topic/148522-sendplay-windows-10-trouble/

0
Jeff Kang

Versuchen Sie, Ihre Exe mit Administratorrechten zu starten (d. H. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Exe und führen Sie sie dann als Administrator aus).

0
mihir patel