web-dev-qa-db-ger.com

Was sind die Unterschiede zwischen einem Programm und einer Anwendung?

Was sind die Unterschiede zwischen einem Programm und einer Anwendung?

Ich versuche dies zu verstehen, um ein Konzept in der Ontologie zu bilden. Kann mir jemand erklären?

32
waterlilies

Mein Verständnis ist das:

  • Ein Computerprogramm ist ein Befehlssatz, der auf einem Computer ausgeführt werden kann.
  • Eine Anwendung ist eine Software, die einem Benutzer direkt hilft, Aufgaben auszuführen.
  • Die beiden kreuzen sich, sind aber auch nicht. Ein Programm mit einer Benutzeroberfläche ist eine Anwendung, aber viele Programme sind keine Anwendungen.
49
Andy Thomas

Als ich am College Informatik studierte, war mein prof. machte es mir einfach:

"Ein Computerprogramm" und eine "Anwendung" (aka "App") sind ein und dasselbe. Der einzige Unterschied ist ein technischer. Während beide gleich sind, ist eine "Anwendung" ein gestartetes Computerprogramm und abhängig von einem auszuführenden Betriebssystem. "

Habe es bei der Prüfung richtig verstanden.

Wenn Sie beispielsweise auf ein Textverarbeitungsprogramm klicken, handelt es sich um eine Anwendung sowie um die versteckte Datei, in der der Druckerspooler ausgeführt wird, der nur vom Betriebssystem gestartet wird. Die beiden Programme hängen vom Betriebssystem ab, wobei das Betriebssystem selbst oder Ihre interne BIOS-Programmierung keine "Apps" im technischen Sinne sind, da sie direkt mit der Computerhardware selbst kommunizieren.

Sofern sich die Definition in den letzten Jahren nicht geändert hat, verwenden kommerzielle Unternehmen wie Microsoft und Apple die Begriffe nicht richtig und bevorzugen sexy Marketing, indem der Begriff „Apps“ wie ein beliebter Markt und „neu“ erscheint, weil a "Computerprogramm" klingt zu "nerdig". :(

12
Skel

ich denke, Sie meinen Systemprogramme und Anwendungsprogramme

Systemprogramme sorgen dafür, dass die Hardware ausgeführt wird. Anwendungen sind für bestimmte Aufgaben vorgesehen

ein Beispiel für Systemprogramme sind Gerätetreiber

bei den Anwendungen können Sie Webbrowser, Word - Porcessros usw

2
Saif al Harthi

Ein "Programm" kann so einfach wie ein "Befehlssatz" sein, um eine Logik zu implementieren.

Es kann Teil einer "Anwendung", "Komponente", "Dienst" oder eines anderen "Programms" sein.

Die Anwendung ist möglicherweise eine Sammlung koordinierender Programminstanzen, um den Zweck eines Benutzers zu lösen.

2
Rajesh

Ohne weitere Informationen zu dieser Frage sind die Begriffe "Programm" und "Anwendung" fast synonym.

Wie Saif angedeutet hat, wird "Anwendung" eher für nicht systembezogene Programme verwendet. Abgesehen davon halte ich es nicht für falsch, das Betriebssystem als eine spezielle Anwendung zu bezeichnen, die eine Umgebung bietet, in der andere Anwendungen ausgeführt werden können.

2
Charlie Salts

Ich verwende den Begriff Programm, um Anwendungen (Apps), Dienstprogramme und sogar Betriebssysteme wie Windows, Linux und Mac OS einzuschließen. Wir brauchen ein bisschen einen Gesamtbegriff für all die verschiedenen verfügbaren Begriffe. Es könnte falsch sein, funktioniert aber für mich. :)

2
Paul