web-dev-qa-db-ger.com

Wie man den gebrauchten Hafen von Docker tötet

Ich versuche, ein Docker-Image auszuführen, auf dem die bereits verwendete Adresse angegeben ist

 driver failed programming external connectivity on endpoint jovial_saha (c79c98cbcef6340cd7867571278f401c9cbea1fd7137a39fe5d7de1c454d4e6e): Error starting userland proxy: listen tcp 0.0.0.0:9042: bind: address already in use.

Allerdings habe ich alle Container und Bilder gelöscht und dann auch noch angerufen, um mein Bild von laufen zu lassen

docker run -d -p 9042:9042 myimage . i get above error. what  should i do ?
7
Karn_way

Um die Antwort von Robert Moskal zu erweitern, müssen Sie das töten, was sich bereits auf diesem Port befindet:

  • töte alle Behälter wieder
  • wenn Sie unter Linux arbeiten, beenden Sie den Prozess, der auf Ihrem Port ausgeführt wird, mit fuser -k 9042/tcp
  • wenn die obigen Schritte nicht funktionieren, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie es erneut.

Fröhliches Jagen!

6
johntellsall

Ich habe mit Sudo verwendet. es hat mir geholfen.

Sudo fuser -k 9042/tcp

Ich überprüfe den Portstatus:

$ netstat -pna | grep 9042
(Not all processes could be identified, non-owned process info
 will not be shown, you would have to be root to see it all.)
1
Ferhat KOÇER