web-dev-qa-db-ger.com

Zugriff auf externe IP-Adresse der Google Cloud Compute-Instanz nicht möglich

Ich habe eine Google Cloud Compute-Instanz eingerichtet:

Maschinentyp

n1-standard-1 (1 vCPU, 3,75 GB Arbeitsspeicher) CPU-Plattform

Intel HaswellZone

us-east1-c

Ich kann die externe Adresse verwenden. 

Ich habe den VNC-Server installiert und kann über Localhost sowie die interne IP auf Port 5901 zugreifen.

Ich versuche, von der statischen, externen IP-Adresse darauf zuzugreifen, aber es funktioniert nicht. Ich habe die Firewall so konfiguriert, dass sie den Port auf 0.0.0.0/0 öffnet, sie ist jedoch nicht erreichbar.

Kann jemand helfen?

------ Nach weiteren Untersuchungen der Tipps aus den beiden Antworten (Danke, beide!) habe ich eine teilweise Antwort:

Die Google Cloud Compute-Instanz wurde standardmäßig so eingestellt, dass kein HTTP-Verkehr zugelassen wird. Ich setze die Konfiguration zurück, um HTTP-Verkehr zuzulassen. Ich habe dann mit dem Fehlerbehebungstipp versucht, einen kleinen HTTP-Dienst in Python auszuführen. Ich konnte eine Antwort vom Dienst über das Internet erhalten.

Die Zusammenfassung der aktuellen Situation lautet wie folgt: - Die externe IP-Adresse ist erreichbar - Sie ist aktiviert und funktioniert für SSH - Sie ist aktiviert und funktioniert für HTTP - Es funktioniert nicht scheinen den Verkehr von vncserver zuzulassen

Irgendeine Idee, wie man die Recheninstanz so konfiguriert, dass Vncserver-Verkehr zugelassen wird?

7
ilcorvo

Wenn Sie bereits bestätigt haben, dass Google Firewall oder Ihre VM keine Pakete blockieren, müssen Sie sicherstellen, dass der VNC-Dienst konfiguriert ist , um die externe IP-Adresse zu überwachen.

Sie können immer ein Hilfsprogramm wie nmap außerhalb eines Google-Projekts verwenden, um Informationen zum Portstatus anzuzeigen. 

3
Carlos

aktivieren Sie den http/https-Verkehr von der Firewall nach Bedarf. es wird klappen!!

1
kartik

Die Google Cloud Compute-Instanz wurde standardmäßig so eingestellt, dass kein HTTP-Verkehr zugelassen wird. Ich setze die Konfiguration zurück, um HTTP-Verkehr zuzulassen. Ich habe dann mit dem Fehlerbehebungstipp versucht, einen kleinen HTTP-Dienst in Python auszuführen. Ich konnte eine Antwort vom Dienst über das Internet erhalten.

Nachdem die ursprüngliche Frage beantwortet wurde, kann ich auf die externe IP-Adresse der Google Cloud Compute-Instanz zugreifen. Mein breiteres Problem ist immer noch nicht gelöst, aber ich werde eine neue, spezifischere Frage zu diesem Problem posten

1
ilcorvo

Erstellen Sie einen Eintrag in Ihrer lokalen SSH-Konfigurationsdatei mit dem genannten lokalen Weiterleitungsport. In meinem Fall ist dies ein Beispiel für die IP des Garns, auf das ich im Browser zugreifen möchte.

Host hadoop
     HostName <External-IP>
     User <Local-machine-username>
     IdentityFile ~/.ssh/<private-key-for-above-user>
     LocalForward 8089 <Internal-IP>:8088
0
nareshbabral

Neben den Firewall-Regeln für HTTP-Verkehr zulassen sowohl in Google Cloud Platform als auch im Betriebssystem der Instanz ist stellen Sie sicher, dass Sie einen Webserver installieren wie Apache oder Nginx.

Nach der Installation des Webservers stellen Sie über SSH eine Verbindung zur Instanz her und überprüfen, ob Sie mit dem folgenden Befehl eine fehlgeschlagene Verbindung erhalten:

$ Sudo wget http://localhost

Wenn die Verbindung positiv ist, können Sie auf Ihre externe URL zugreifen:

http://<IP-EXTERNAL-VM>
0
IT Developers