web-dev-qa-db-ger.com

Datei Eingabe 'akzeptieren' Attribut - ist es nützlich?

Das Implementieren eines Datei-Uploads unter HTML ist ziemlich einfach, aber ich habe gerade bemerkt, dass es ein 'accept'-Attribut gibt, das zum <input type="file" ...> - Tag hinzugefügt werden kann.

Ist dieses Attribut nützlich, um das Hochladen von Dateien auf Bilder usw. zu begrenzen? Was ist der beste Weg, um es zu benutzen?

Gibt es eine Möglichkeit, Dateitypen, vorzugsweise im Dateidialog, für ein HTML-Dateieingabe-Tag einzuschränken?

318
Darren Oster

Das accept Attribut ist unglaublich nützlich. Es ist ein Hinweis für Browser, nur Dateien anzuzeigen, die für das aktuelle input zulässig sind. Während es normalerweise von Benutzern überschrieben werden kann, hilft es, die Ergebnisse für Benutzer standardmäßig einzugrenzen, damit sie genau das bekommen, wonach sie suchen, ohne hundert verschiedene Dateitypen durchsuchen zu müssen.

Verwendungszweck

Hinweis: Diese Beispiele wurden basierend auf der aktuellen Spezifikation geschrieben und funktionieren möglicherweise nicht in allen Fällen ( oder beliebige Browser. Die Spezifikation kann sich auch in Zukunft ändern, was diese Beispiele sprengen könnte.

h1 { font-size: 1em; margin:1em 0; }
h1 ~ h1 { border-top: 1px solid #ccc; padding-top: 1em; }
<h1>Match all image files (image/*)</h1>
<p><label>image/* <input type="file" accept="image/*"></label></p>

<h1>Match all video files (video/*)</h1>
<p><label>video/* <input type="file" accept="video/*"></label></p>

<h1>Match all audio files (audio/*)</h1>
<p><label>audio/* <input type="file" accept="audio/*"></label></p>

<h1>Match all image files (image/*) and files with the extension ".someext"</h1>
<p><label>.someext,image/* <input type="file" accept=".someext,image/*"></label></p>

<h1>Match all image files (image/*) and video files (video/*)</h1>
<p><label>image/*,video/* <input type="file" accept="image/*,video/*"></label></p>

Aus der HTML-Spezifikation ( Quelle )

Das Attribut accept kann angegeben werden, um Benutzeragenten einen Hinweis darauf zu geben, welche Dateitypen akzeptiert werden.

Falls angegeben, muss das Attribut aus einem Satz von durch Kommas getrennten Token bestehen, von denen jedes ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung in ASCII für eine der folgenden Bedingungen erfüllt sein muss:

Die Saite audio/*

  • Zeigt an, dass Audiodateien akzeptiert werden.

Die Saite video/*

  • Zeigt an, dass Videodateien akzeptiert werden.

Die Saite image/*

  • Zeigt an, dass Bilddateien akzeptiert werden.

A gültiger MIME-Typ ohne Parameter

  • Gibt an, dass Dateien des angegebenen Typs akzeptiert werden.

Ein String, dessen erstes Zeichen ein U + 002E FULL STOP-Zeichen (.) Ist.

  • Gibt an, dass Dateien mit der angegebenen Dateierweiterung akzeptiert werden.
413
0b10011

Ja, es ist äußerst nützlich in Browsern, die es unterstützen, aber die "Einschränkung" dient der Bequemlichkeit für Benutzer (damit sie nicht mit irrelevanten Dateien überfordert sind), anstatt zu verhindern, dass sie Dinge hochladen, die Sie nicht wollen Hochladen.

Es wird unterstützt in

  • Chrome 16 +
  • Safari 6 +
  • Firefox 9 +
  • IE 10 +
  • Opera 11 +

Hier ist eine Liste der Inhaltstypen , die Sie damit verwenden können, gefolgt von den entsprechenden Dateierweiterungen (obwohl Sie natürlich jede beliebige Dateierweiterung verwenden können):

application/envoy   evy
application/fractals    fif
application/futuresplash    spl
application/hta hta
application/internet-property-stream    acx
application/mac-binhex40    hqx
application/msword  doc
application/msword  dot
application/octet-stream    *
application/octet-stream    bin
application/octet-stream    class
application/octet-stream    dms
application/octet-stream    exe
application/octet-stream    lha
application/octet-stream    lzh
application/oda oda
application/olescript   axs
application/pdf pdf
application/pics-rules  prf
application/pkcs10  p10
application/pkix-crl    crl
application/postscript  ai
application/postscript  eps
application/postscript  ps
application/rtf rtf
application/set-payment-initiation  setpay
application/set-registration-initiation setreg
application/vnd.ms-Excel    xla
application/vnd.ms-Excel    xlc
application/vnd.ms-Excel    xlm
application/vnd.ms-Excel    xls
application/vnd.ms-Excel    xlt
application/vnd.ms-Excel    xlw
application/vnd.ms-Outlook  msg
application/vnd.ms-pkicertstore sst
application/vnd.ms-pkiseccat    cat
application/vnd.ms-pkistl   stl
application/vnd.ms-PowerPoint   pot
application/vnd.ms-PowerPoint   pps
application/vnd.ms-PowerPoint   ppt
application/vnd.ms-project  mpp
application/vnd.ms-works    wcm
application/vnd.ms-works    wdb
application/vnd.ms-works    wks
application/vnd.ms-works    wps
application/winhlp  hlp
application/x-bcpio bcpio
application/x-cdf   cdf
application/x-compress  z
application/x-compressed    tgz
application/x-cpio  cpio
application/x-csh   csh
application/x-director  dcr
application/x-director  dir
application/x-director  dxr
application/x-dvi   dvi
application/x-gtar  gtar
application/x-gzip  gz
application/x-hdf   hdf
application/x-internet-signup   ins
application/x-internet-signup   isp
application/x-iphone    iii
application/x-javascript    js
application/x-latex latex
application/x-msaccess  mdb
application/x-mscardfile    crd
application/x-msclip    clp
application/x-msdownload    dll
application/x-msmediaview   m13
application/x-msmediaview   m14
application/x-msmediaview   mvb
application/x-msmetafile    wmf
application/x-msmoney   mny
application/x-mspublisher   pub
application/x-msschedule    scd
application/x-msterminal    trm
application/x-mswrite   wri
application/x-netcdf    cdf
application/x-netcdf    nc
application/x-perfmon   pma
application/x-perfmon   pmc
application/x-perfmon   pml
application/x-perfmon   pmr
application/x-perfmon   pmw
application/x-pkcs12    p12
application/x-pkcs12    pfx
application/x-pkcs7-certificates    p7b
application/x-pkcs7-certificates    spc
application/x-pkcs7-certreqresp p7r
application/x-pkcs7-mime    p7c
application/x-pkcs7-mime    p7m
application/x-pkcs7-signature   p7s
application/x-sh    sh
application/x-shar  shar
application/x-shockwave-flash   swf
application/x-stuffit   sit
application/x-sv4cpio   sv4cpio
application/x-sv4crc    sv4crc
application/x-tar   tar
application/x-tcl   tcl
application/x-tex   tex
application/x-texinfo   texi
application/x-texinfo   texinfo
application/x-troff roff
application/x-troff t
application/x-troff tr
application/x-troff-man man
application/x-troff-me  me
application/x-troff-ms  ms
application/x-ustar ustar
application/x-wais-source   src
application/x-x509-ca-cert  cer
application/x-x509-ca-cert  crt
application/x-x509-ca-cert  der
application/ynd.ms-pkipko   pko
application/Zip zip
audio/basic au
audio/basic snd
audio/mid   mid
audio/mid   rmi
audio/mpeg  mp3
audio/x-aiff    aif
audio/x-aiff    aifc
audio/x-aiff    aiff
audio/x-mpegurl m3u
audio/x-pn-realaudio    ra
audio/x-pn-realaudio    ram
audio/x-wav wav
image/bmp   bmp
image/cis-cod   cod
image/gif   gif
image/ief   ief
image/jpeg  jpe
image/jpeg  jpeg
image/jpeg  jpg
image/pipeg jfif
image/svg+xml   svg
image/tiff  tif
image/tiff  tiff
image/x-cmu-raster  ras
image/x-cmx cmx
image/x-icon    ico
image/x-portable-anymap pnm
image/x-portable-bitmap pbm
image/x-portable-graymap    pgm
image/x-portable-pixmap ppm
image/x-rgb rgb
image/x-xbitmap xbm
image/x-xpixmap xpm
image/x-xwindowdump xwd
message/rfc822  mht
message/rfc822  mhtml
message/rfc822  nws
text/css    css
text/h323   323
text/html   htm
text/html   html
text/html   stm
text/iuls   uls
text/plain  bas
text/plain  c
text/plain  h
text/plain  txt
text/richtext   rtx
text/scriptlet  sct
text/tab-separated-values   tsv
text/webviewhtml    htt
text/x-component    htc
text/x-setext   etx
text/x-vcard    vcf
video/mpeg  mp2
video/mpeg  mpa
video/mpeg  mpe
video/mpeg  mpeg
video/mpeg  mpg
video/mpeg  mpv2
video/quicktime mov
video/quicktime qt
video/x-la-asf  lsf
video/x-la-asf  lsx
video/x-ms-asf  asf
video/x-ms-asf  asr
video/x-ms-asf  asx
video/x-msvideo avi
video/x-sgi-movie   movie
x-world/x-vrml  flr
x-world/x-vrml  vrml
x-world/x-vrml  wrl
x-world/x-vrml  wrz
x-world/x-vrml  xaf
x-world/x-vrml  xof
81
iconoclast

Das Accept-Attribut wurde in RFC 1867 eingeführt, um die Dateitypfilterung basierend auf dem MIME-Typ für das Dateiauswahl-Steuerelement zu aktivieren. Ab 2008 verwenden die meisten, wenn nicht alle Browser dieses Attribut jedoch nicht. Mit clientseitigem Scripting können Sie eine Art auf Erweiterungen basierende Validierung durchführen, um Daten des richtigen Typs (Erweiterung) zu übermitteln.

Andere Lösungen für das erweiterte Hochladen von Dateien erfordern Flash-Filme wie SWFUpload oder Java Applets wie JUpload .

34
CMS

Im Jahr 2015 war es die einzige Möglichkeit , es für beide zu machen Chrome und Firefox fügt alle möglichen Erweiterungen hinzu, die Sie unterstützen möchten, einschließlich Varianten:

accept=".jpeg, .jpg, .jpe, .jfif, .jif"

Problem mit FireFox : Mit dem image/jpeg mime type FireFox zeigt nur .jpg Dateien, sehr seltsam, als ob die gemeinsame .jpeg war nicht ok ...

Was auch immer Sie tun, versuchen Sie es mit Dateien mit vielen verschiedenen Erweiterungen. Vielleicht kommt es ja auf das Betriebssystem an ...

Ich nehme an, accept unterscheidet nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung, aber möglicherweise nicht in jedem Browser.

Hier ist das MDN-Dokumente über accept :

accept Wenn der Wert des type-Attributs file ist, gibt dieses Attribut die Dateitypen an, die der Server akzeptiert, andernfalls wird es ignoriert. Der Wert muss eine durch Kommas getrennte Liste eindeutiger Inhaltstypbezeichner sein:

    A file extension starting with the STOP character (U+002E). (e.g. .jpg, .png, .doc).
    A valid MIME type with no extensions.
    audio/* representing sound files. HTML5
    video/* representing video files. HTML5
    image/* representing image files. HTML5
33

Es wird von Chrome unterstützt. Es soll nicht für die Validierung verwendet werden, sondern für den Typ, der auf das Betriebssystem hinweist. Wenn Sie in einem Datei-Upload ein Attribut accept="image/jpeg" Haben, kann das Betriebssystem nur Dateien des vorgeschlagenen Typs anzeigen.

24
magikMaker

Es ist ein paar Jahre her und Chrome macht zumindest Gebrauch von diesem Attribut. Dieses Attribut ist vom Standpunkt der Benutzerfreundlichkeit aus sehr nützlich, da es die unnötigen Dateien für den Benutzer herausfiltert und die Benutzererfahrung glatter macht Der Benutzer kann jedoch weiterhin "alle Dateien" aus dem Typ auswählen (oder den Filter auf andere Weise umgehen). Wenn Sie die Datei auf dem Server verwenden, müssen Sie sie zuvor dort überprüfen Der Benutzer kann jedes clientseitige Scripting jederzeit umgehen.

11
Kevin Fee

Wenn der Browser dieses Attribut verwendet, dient es nur als Hilfe für den Benutzer, sodass er keine Multi-Megabyte-Datei hochlädt, nur um zu sehen, dass sie vom Server abgelehnt wird.
Dasselbe gilt für das Tag <input type="hidden" name="MAX_FILE_SIZE" value="100000">: Wenn der Browser es verwendet, wird die Datei nicht gesendet, sondern ein Fehler, der zu UPLOAD_ERR_FORM_SIZE (2) führt. Fehler in PHP (nicht sicher, wie es in anderen Sprachen gehandhabt wird).
Beachten Sie, dass dies eine Hilfe für den Benutzer ist. Natürlich muss der Server immer den Typ und die Größe der Datei an seinem Ende überprüfen: Es ist einfach, diese Werte auf der Clientseite zu manipulieren.

6
PhiLho

Im Jahr 2008 war dies nicht wichtig, da es keine mobilen Betriebssysteme gab, aber jetzt ist es eine ziemlich wichtige Sache.

Wenn Sie akzeptierte MIME-Typen festlegen, wird dem Benutzer beispielsweise in Android) ein Systemdialog mit Apps gegeben, mit denen er den Inhalt von MIME anzeigen kann, den die Dateieingabe akzeptiert Explorer auf mobilen Geräten ist langsam und oft stressig.

Eine wichtige Sache ist, dass einige mobile Browser (basierend auf Android Version von Chrome 36 und Chrome Beta 37)) nicht Unterstützung der App-Filterung über Nebenstellen und mehrere MIME-Typen.

0
Jakub Mendyk