web-dev-qa-db-ger.com

Xcode: Die Aufgabe konnte nicht für den Prozess abgerufen werden

Dies gilt für eine vorhandene App, die mehrmals kompiliert und verteilt wurde. Seit dem Update auf Xcode 5 ist dieser Fehler aufgetreten.

  1. Ich habe mein Entwicklerprofil in der Codesignatur zum Debuggen ausgewählt.
  2. Die abgeleiteten Daten wurden einige Male gelöscht.
  3. Hör ein paar Mal auf
  4. Heruntergeladen und versucht, meine Entwicklerzertifikate erneut hinzuzufügen.
  5. Setzen Sie meinen Computer zurück! Und überprüfte Updates
  6. Versucht mit schwarzer Magie!
  7. Das Schema> Build-Konfiguration ist auf Debug festgelegt

Die merkwürdigen Umstände, die ich kompiliere, um auf iOS 6.1 zu kompilieren, damit ich auf meinem iPhone 3GS laufen kann - die Basis ist SDK iOS 7? Könnte dies ein Problem sein? Ich muss es nur testen, bevor ich ein neues Handy finde, bevor ich es auf iOS 7 ändere.

234
elliotrock

Ich habe die obigen Antworten nicht akzeptiert, da es eine Reihe von Problemen gab, die ich lösen musste:

  1. Drittanbieter-SDK nicht als Distribution festgelegt.
  2. Das SDK eines Drittanbieters ist nicht auf arm64 eingestellt, was ich meines Erachtens vergeblich verursacht habe, um das in arm64 kompilierte Problem zu beheben.
  3. Erforderlich, um alle alten Zertifikate zu löschen und neue von Apple hinzuzufügen. Gutes zu tun.
  4. Ich denke, Xcode 5 versteckt die Zertifikate und Profile in den Einstellungen, was zu Frustrationen geführt hat.
  5. Stellen Sie dann sicher, dass in den Debug- und Release-Einstellungen in den Build-Einstellungen die richtigen Bereitstellungsprofile ausgewählt sind.

Wie immer danke für die Hilfe der Leute.

1
elliotrock

Dieser Fehler tritt in der Regel auf, wenn Sie ein Ad-hoc-Bereitstellungsprofil auswählen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Codesignatur für die Entwicklung bestimmt ist.

481
hasan

Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie ein Verteilungsbereitstellungsprofil zum Debuggen auf dem Gerät verwendet haben.

Gehe zu

Build Settings> Provisioning Profile und set to 'None' for Debugging.

86
David Douglas

Ich löste dieses Problem schließlich, indem ich daran dachte, die Codesignatur- und Bereitstellungsparameter in beiden Projekt- und Zielregisterkarten festzulegen ...

39
IMT

Wenn Ihr Gerät über ein Kabel mit Ihrem Computer verbunden ist und Sie Ihre App erstellen + ausführen, versucht Ihr Gerät, Fehler zu beheben. Das Debuggen ist nur für Entwicklungsprofile zulässig.

  1. Wenn Sie mit einem Development Profile + Development Signing Code erstellen und ausführen, ist alles in Ordnung

  2. Wenn Sie mit einem AppStore-Verteilungsprofil + Verteilungssignaturcode erstellen und ausführen, erreicht die App nicht einmal Ihr Gerät. Dieser Build dient nur zum Hochladen in AppStore

  3. Wenn Sie mit einem AdHoc-Verteilungsprofil + Verteilungssignaturcode erstellen und ausführen, wird der Fehler "Task für Prozess konnte nicht abgerufen werden ..." angezeigt, die App wird jedoch auf Ihrem Gerät installiert. Trennen Sie das Gerät und starten Sie die App von Ihrem Gerät. Es läuft in einer Distributionsumgebung. Genießen :)

30

AKTUALISIEREN:

Xcode 5.1 scheint das Dropdown zu korrigieren, sodass jetzt ein "(bla bla)" angezeigt wird, wenn zwei Profile denselben Namen haben. Auf diese Weise können Sie die richtige auswählen. Welches ist viel besser :)


Ein paar Mal davon gebissen. Xcode5 zeigt "Provisioning Profile" als einzelnes Feld, das IS IMMER INKORREKT und Apple NICHT so codiert haben SOLLTE (Anfängerfehler von Apple).

In Xcode5 (keine frühere Version) haben Sie zwei Werte für "Bereitstellungsprofil". Dies muss eingestellt werden, bevor Sie Ihre "Code Signing Identity" einstellen. Da es ZUERST gesetzt werden muss ... Apple platzierte es ZWEITEN auf der Liste, 3 Elemente UNTER dem, was "vorher" gesetzt werden muss.

(Bonuspunkte für furchtbares GUI-Design dort ...)

Es ist auch kaputt: Wenn Sie zwei Bereitstellungsprofile mit demselben Namen haben, können Sie mit Xcode5 nur eines davon auswählen. Um dies zu umgehen, müssen Sie das gewünschte Profil mit dem iPhone-Konfigurationsdienstprogramm suchen, die 30-stellige "Profil-ID" suchen und in den Wert "Sonstige" der Dropdown-Liste "Bereitstellungsprofil" kopieren/einfügen.

Ihr Bereitstellungsprofil MUSS einen Wert für "Debug" und einen anderen Wert für "Release" haben (sofern Sie kein benutzerdefiniertes Megaprofil von Hand erstellen, werden die beiden durch Apple getrennt).

Das Debug-Profil weist häufig den oben beschriebenen Fehler mit demselben Namen auf. Die meisten Benutzer verwenden das automatisch generierte Team Provisioning-Profil von Apple, das Apple in allen Projekten fälschlicherweise immer für alle Ziele den gleichen Namen hat. (Ein weiterer Fehler in Xcode5).

Sobald Sie beide Werte eingestellt haben, wird das Feld "Code Signing Identity" endlich richtig funktionieren. Tatsächlich funktioniert es gut: In den meisten früheren Versionen von Xcode war dieses Feld fehlerhaft, und die "automatische" Auswahl funktionierte selten. In Xcode5 kann es NUR Codesignaturwerte verwenden, die in dem von Ihnen ausgewählten Bereitstellungsprofil enthalten sind - und daher scheint es zu 100% korrekt zu sein. der Zeit.

(d. h. Sie können es sicher auf "Automatisch" einstellen. In früheren Versionen von Xcode verwendete Xcode häufig "Automatisch" ein Verteilungsprofil für einen Entwickler-Build und umgekehrt, was viele Probleme verursachte.)

14
Adam

Aufgrund meiner aktuellen Suche kann der Fehler "Task konnte nicht für den Prozess abgerufen werden" bei xcode 5 aus mehreren Gründen auftreten:

  1. Zum einen debuggen wir eine Anwendung, die mit dem Ad-hoc-Bereitstellungsprofil für die Verteilung signiert ist.
  2. Ein weiterer Grund ist, dass xcode5 irgendwie nicht das richtige Entwicklungsbereitstellungsprofil finden konnte, obwohl die Signaturidentität des Entwicklers die Signaturidentität des Entwicklers aufweist.

Für mich ist es der zweite Fall, der auch für diese Frage zutrifft.

Ich kann dies beheben, indem ich das Dropdown-Menü für das Debug-Bereitstellungsprofil in das richtige Profil für die Entwicklungsbereitstellung ändere und dann versuche, die App auf ein echtes Gerät zu laden. Xcode würde diesen folgenden Fehler geben: enter image description here

klicken Sie auf "Problem beheben", um fortzufahren. Xcode 5 behebt das Problem. Nachdem das Problem behoben wurde, wird das Bereitstellungsprofil für das Debugging wieder auf "Keine" zurückgesetzt, nicht sicher, warum xcode dies tun würde.

12
windfly2006

Es kann durch die Bereitstellung von Profilen gehüllt werden. In meinem Fall habe ich versucht, die App auf meinem Telefon auszuführen, und das Bereitstellungsprofil wurde auf das Ad-hoc-Profil (XC Ad Hoc) festgelegt, daher der Fehler. Ich muss das iOS-Teamprofil ändern, das von xcode verwaltet wird (um manuelle Arbeit am Entwicklungscenter zu vermeiden).

4
superarts.org

Versuchen Sie Neustart von XCode

Nach dem Festlegen der Einstellungen für die Bereitstellung und die Codesignatur aus all diesen Vorschlägen war ein Neustart die endgültige Möglichkeit, die Bereitstellung auf "Keine" und die Codesignatur auf "iOS Developer (Automatisch)" zu setzen.

4
Frank Yin

Ich hatte diese Probleme und als ich einmal das CODE_SIGN_IDENTITY und das PROVISIONING_PROFILE gesetzt hatte, funktionierte alles gut.

Bitte beachten Sie, dass sich dies in Xcode 5 geändert hat. In der vorherigen Version war in den Build-Einstellungen kein Eintrag für PROVISIONING_PROFILE vorhanden

//:configuration = Adhoc
CODE_SIGN_IDENTITY = iPhone Distribution: orgname
CODE_SIGN_IDENTITY[sdk=iphoneos*] = iPhone Distribution: orgname

Beachten Sie, dass ich hier den iPhone-Entwickler manuell in den zweiten Eintrag schreiben musste, da die automatische Auswahl nicht zu funktionieren schien

//:configuration = Debug
CODE_SIGN_IDENTITY = iPhone Developer: Joe Bloggs (0A0AA00A00)
CODE_SIGN_IDENTITY[sdk=iphoneos*] = iPhone Developer: Joe Bloggs (0A0AA00A00)

//:configuration = Release
CODE_SIGN_IDENTITY = iPhone Distribution: orgname
CODE_SIGN_IDENTITY[sdk=iphoneos*] = iPhone Distribution: orgname

Aktualisieren Sie dann die Einstellungen des Bereitstellungsprofils

addieren Sie Ihre Profil-IDs 0000 dienen nur der Privatsphäre

//:configuration = Adhoc 
PROVISIONING_PROFILE = 11111111-1111-1111-1111-111111111111
PROVISIONING_PROFILE[sdk=iphoneos*] = 11111111-1111-1111-1111-111111111111

//:configuration = Debug
PROVISIONING_PROFILE = 00000000-0000-0000-0000-000000000000
PROVISIONING_PROFILE[sdk=iphoneos*] = 00000000-0000-0000-0000-000000000000

//:configuration = Release
PROVISIONING_PROFILE = 22222222-2222-2222-2222-222222222222
PROVISIONING_PROFILE[sdk=iphoneos*] = 22222222-2222-2222-2222-222222222222
4
Kodejack

eigentlich ist es Ihr Bereitstellungsprofil - Der Fehler ist falsch.

3
Steven Li

In meinem Fall ist es, weil das ausgewählte Schema Run action zeigt auf ein anderes Target, dessen Code Signing Identity ist eingestellt auf iPhone Ditributor

2
onmyway133

die Antwort von hasan83 hat bei mir funktioniert. Bei der Ad-hoc-Bereitstellung trat dieser Fehler auf, und mein Gerät war auch nicht in dieser Bereitstellungsdatei enthalten. Ich habe automatisch für die Bereitstellung eingestellt und gebaut. Xcode wurde aufgefordert, das Problem zu beheben, und hat das Problem dadurch behoben, dass die Entwickler-Bereitstellungsdatei heruntergeladen und festgelegt wurde.

2
zeeawan

Dank all der Hilfe in den anderen Antworten habe ich es so gelöst:

  • Neues, leeres Projekt erstellt
  • Lief es auf dem Gerät - es hat gut funktioniert
  • Öffnen Sie im alten Projekt die Registerkarte "Projekt, Ziele".
  • Stellen Sie unter Projekt die Option Alle Codesigniereigenschaften auf das gleiche wie das neue leere Projekt ein (in meinem Fall alles aus).
  • Machen Sie dasselbe unter Ziel für Ihr Ziel.

Zu diesem Zeitpunkt ist es schwer zu sagen, welche Einstellung für welchen Betriebsmodus geeignet ist, und ich habe gerade mit einem Projekt begonnen, in dem alles funktioniert.

1
n13

In meinem Fall konnte Xcode nicht automatisch das richtige iOS-Entwicklerprofil für die Debug-Build-Konfiguration festlegen. Ich sollte es manuell auf iPhone Developer: My Name (XXXXXX) setzen:

Target Build-Einstellungen → Codesignatur → Codesignaturidentität → Debuggen.

1
Pavel Alexeev

In meinem Fall kann ich das Bereitstellungsprofil nicht auf "Keine" setzen, da ich ein Bereitstellungsprofil für die Push-Benachrichtigung benötige. Also habe ich einfach ein anderes Bereitstellungsprofil auf Apple Entwickler, ein Bereitstellungsprofil für iOS-Entwickler (nicht iOS-Distribution), das mit derselben App-ID verknüpft ist) erstellt und dann dieses Bereitstellungsprofil für Ihr Konto verwendet App auf der Registerkarte Build-Einstellungen.

1
Chen Li Yong

Hatte gerade das gleiche Problem - App wurde in Ordnung installiert, läuft aber nicht über Xcode mit der Meldung "Prozessstart fehlgeschlagen: Task für Prozess konnte nicht abgerufen werden".

Es stellt sich heraus, dass mein Entwicklungszertifikat in der Nacht abgelaufen ist. Durch die Neuerstellung des Zertifikats und der Bereitstellungsprofile wurde das Problem behoben.

1

Nach dem Testen all dieser Optionen muss meines Erachtens ein Bereitstellungsprofil für die Entwicklung und nicht nur für die Verteilung erstellt werden. Gehen Sie zum Einstellungsbereich und klicken Sie unter den Bereitstellungsprofilen auf "Neu erstellen", wählen Sie "Entwicklung" und gehen Sie dann zu "Einstellungen erstellen" und setzen Sie die Signatur auf "Automatisch" (dies wählt die richtige Bereitstellung aus). Dies hat es für mich gemacht.

Ich hätte erwartet, dass Apple informativer ist, wenn Änderungen wie diese Standardeinstellung vorgenommen werden

prost,

G.

1
samiq

Dieses Problem ist mir passiert, weil ich unter Projekt => Info eine 'Konfiguration' entfernt habe.

Um dies zu beheben, gehen Sie zu 'Produkt' => 'Schema' => 'Schemata verwalten'. Bearbeiten Sie das aktive Schema und prüfen Sie, ob in der Build-Konfiguration keine gelöschten Konfigurationen für jeden Prozess (Ausführen, Testen usw.) angegeben sind.

1
thijsonline