web-dev-qa-db-ger.com

"Code". Funktioniert nicht in der Befehlszeile für Visual Code Studio unter OSX/Mac

Der Befehl "Code". funktioniert nicht in diesem Handbuch

Alle anderen Schritte davor haben funktioniert. Wie kann ich das Visual Studio im Terminal in OSX aufrufen?

Monas-MacBook-Pro:myExpressApp mona$ pwd
/Users/mona/nodejs/myExpressApp
Monas-MacBook-Pro:myExpressApp mona$ code .
-bash: code: command not found

BEARBEITEN: Ich habe es aus Visual Code Studio heraus geöffnet, indem ich den Arbeitsbereich geändert habe, aber ich frage mich, warum der Befehl "Code" ist. funktioniert nicht? enter image description here

119
Mona Jalal

Direkt aus der Dokumentation :

Starten Sie nach der Installation VS Code. Öffnen Sie nun die Befehlspalette (⇧⌘P) und geben Sie den Befehl Shell ein, um den Befehl Shell: Befehl 'code' im Befehl PATH zu suchen.

 enter image description here

Starten Sie nach der Ausführung des Befehls das Terminal für den neuen $ PATH .__ neu. Wert wirksam werden. Sie können einfach "Code" eingeben. in irgendeiner Ordner, um die Bearbeitung der Dateien in diesem Ordner zu starten. Das "." Bedeutet einfach "aktuelles Verzeichnis" 


Zusätzlicher Hinweis für MAC-Benutzer:

Vielen Dank @ JasonGalvin

Stellen Sie sicher, dass Sie die Visual Studio Code-App in den Ordner "Programme" ziehen. Andernfalls müssen Sie, wie @uloco sagte, diesen Vorgang nach dem Neustart erneut durchlaufen

Wenn Sie es dauerhaft hinzufügen möchten:

Fügen Sie dies Ihrem ~/.bash_profile hinzu

export PATH="$PATH:/Applications/Visual Studio Code.app/Contents/Resources/app/bin"

quelle: https://code.visualstudio.com/docs/setup/mac

23
Ryan Efendy

https://code.visualstudio.com/Docs/setup

Tipp: Wenn Sie VSCode vom Terminal aus ausführen möchten, hängen Sie Folgendes an Ihre .bashrc-Datei an

code () {
if [[ $# = 0 ]]
then
    open -a "Visual Studio Code"
else
    [[ $1 = /* ]] && F="$1" || F="$PWD/${1#./}"
    open -a "Visual Studio Code" --args "$F"
fi
}

Dann $ source ~/.bashrc

10
FarYang

Öffnen Sie die ~/.bashrc-Datei mit vi/vim$ vi ~/.bashrc

Geben Sie Folgendes ein, indem Sie zum Einfügen i drücken:

code () { VSCODE_CWD="$PWD" open -n -b "com.Microsoft.VSCode" --args $* ;}

Speichern Sie die Datei mit :wq

Reflektieren Sie die Einstellungen in ~/.bashrc mit dem folgenden Befehl:

source ~/.bashrc
8
Suhail Taj

Es war ziemlich einfach, der Dokumentation zu folgen, um "Code" in PATH zu installieren, funktionierte jedoch nicht. 

Ich einfach habe es zuerst deinstalliert und dann wieder installiert. 

Öffnen Sie die Befehlspalette (⇧⌘P)

Shell Command: Uninstall 'code' command in PATH command.

dann installieren Sie es erneut. 

Shell Command: Install 'code' command in PATH command.

Vergessen Sie nicht, Ihr Terminal neu zu starten, damit der neue PATH enthalten ist. 

4
Vince Banzon

Damit dies funktioniert, muss eine ausführbare Datei mit dem Namen "code" in Ihrem Bash-Pfad vorhanden sein, die von einigen Installationsprogrammen für Sie hinzugefügt wird, aber dies war anscheinend nicht der Fall. Dies kann am besten durch Hinzufügen eines Symlinks zur Visual Studio Code-App in Ihrem /usr/local/bin-Ordner geschehen. Sie können dies tun, indem Sie in Ihrem Terminal einen Befehl wie den folgenden verwenden.

ln -s "/Path/To/Visual Studio Code" "/usr/local/bin/code"

Sie müssen wahrscheinlich Sudo vor das setzen, um die Berechtigungen für den erfolgreichen Abschluss zu haben.

3
Logan Tegman

Fügen Sie dies für diejenigen unter Ihnen, die ZShell mit Iterm2 ausführen, Ihrer ~/.zshrc-Datei hinzu.

alias code="/Applications/Visual\ Studio\ Code.app/Contents/Resources/app/bin/code"
3
Justin Rice

Ich habe meinen /usr/local/bin/code symbolischen Link törichterweise gelöscht und wusste nicht den richtigen Pfad. Bei einer Neuinstallation wurde es neu erstellt:

brew cask reinstall visual-studio-code

pfad erwies sich als:

/usr/local/bin/code ->
'/Applications/Visual Studio Code.app/Contents/Resources/app/bin/code'
2
RationalDev

Wenn Sie Probleme bei der Verwendung der Lösung Command Palette haben, können Sie beim Start Ihres Terminals VS Code manuell zur Umgebungsvariable $PATH hinzufügen:

cat << EOF >> ~/.bash_profile
# Add Visual Studio Code (code)
export PATH="$PATH:/Applications/Visual Studio 
Code.app/Contents/Resources/app/bin"
EOF
1
Erazihel

Auf meinem MAC habe ich es funktioniert:

zu .bash_profile hinzufügen

code() {
   open -a Visual\ Studio\ Code.app $1
}

speichern und im Terminal 'source .bash_profile'

Dann öffnet diese Datei im Terminalcode index.html (oder was auch immer) im VS-Code.

1
Mick dK

Für Mac OSX: Es gibt eine Möglichkeit, Visual Studio Code über Brew-Cask zu installieren. 

  1. Installieren Sie zuerst 'Homebrew' von here .
  2. Führen Sie nun den folgenden Befehl aus und installieren Sie den neuesten Visual Studio-Code auf Ihrem Mac.

    $> brew cask installiere visual-studio-code

Der obige Befehl sollte Visual Studio Code installieren und auch den Befehlszeilenaufruf von Visual Studio Code einrichten.

Wenn die obigen Schritte nicht funktionieren, können Sie dies manuell tun. Durch Befolgen der Microsoft Visual Studio Code-Dokumentation hier .

1
S.Mishra

Definieren Sie den Pfad von Visual Studio in Ihrem ~/.bash_profil wie folgt

export PATH = "$ PATH:/Applications/Visual Studio Code.app/Contents/Resources/app/bin"

0
Sanil Shrestha

BEARBEITEN: Wenn dies unter mint/ubuntu geschieht, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie vscode über den Softwaremanager installiert haben. Dies führt zu anderen Problemen beim Debuggen. Installieren Sie es stattdessen mithilfe der .deb-Datei auf der vscode-Website.

Wenn Sie den Software-Manager wirklich verwenden möchten, funktioniert die Lösung weiter unten:

verwenden Sie find / -name code 2> /dev/null, um den Pfad zur Bin-Datei von Visual Studio zu finden. Es sollte mit /extra/vscode/bin/code enden

Wenn Sie den Mint-Softwaremanager verwenden, finden Sie möglicherweise nur Pfade mit einem lächerlich langen Namen in der Mitte:

".../stable/7a22830d9e8fbbdc9627e43e072005eef66c14d2a4dd19992427ef4de060186a/..."

Ersetzen Sie einfach den langen Teil durch "/ active /"

Sobald Sie es haben, erstellen Sie einen Sym-Link:

ln -s path_you_found/extra/vscode/bin/code /usr/local/bin/code

Wenn Sie nicht über die Rechte verfügen oder möchten, dass es nur für sich selbst zugänglich ist, fügen Sie diese Zeile einfach zu Ihrem .bashrc/.zshrc hinzu:

export PATH="$PATH:path_you_found/extra/vscode/bin/

Beachten Sie, dass ich am Ende den Dateinamen 'code' entfernt habe

0

befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, wenn unter Windows - 10 dasselbe Problem auftritt.

https://github.com/Microsoft/vscode/issues/21957

Es kann vorkommen, dass C:\Programme (x86)\Microsoft VS Code\bin in Umgebungsvariablen fehlt. Sehen Sie sich das folgende Bild für die Lösung an: https://cloud.githubusercontent). com/assets/4076309/23575794/61d7cc2a-00b9-11e7-843b-bcd6f00f595f.png

0
Santa

Alternative zur Kommandozeile Lösung:

Vor kurzem habe ich mit Diensten in Mac OS X gespielt. Ich habe einem Ordner oder einer Datei einen Dienst hinzugefügt, damit ich diesen Ordner oder diese Datei in Visual Studio Code öffnen kann. Ich denke, das könnte eine Alternative zu "Code" sein. Befehl, wenn Sie die Finder-App verwenden .. __ Hier sind die Schritte:

  • Öffnen Sie die Automator-App über die Anwendung. (Oder Sie können Spotlight verwenden). 
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neues Dokument", um ein neues Skript zu erstellen.
  • Wählen Sie "Service" als neuen Dokumenttyp.
  • Wählen Sie 'Dateien und Ordner' im Dropdown-Menü 'Dienst empfängt ausgewählt' aus.
  • Suchen Sie nach dem Aktionselement "Open Finder Items".
  • Ziehen Sie das Aktionselement in den Arbeitsablaufbereich.
  • Wählen Sie die Anwendung "Visual Studio Code.app" in der Dropdown-Liste "Öffnen mit" aus.
  • Drücken Sie 'command + s', um den Dienst zu speichern. Es wird ein Dienstname gefragt. Gib ihm einen Namen. Ich habe 'Open with VSCode' gegeben. Schließen Sie die Automator-App. Überprüfen Sie das Bild unten für weitere Informationen.

 enter image description here

Überprüfen:

  • Öffnen Sie die Finder App.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Ordner.
  • Suchen Sie im Kontextmenü nach der Option "Mit VSCode öffnen".
  • Klicken Sie auf die Menüoption 'Mit VSCode öffnen'.
  • Der Ordner sollte in der Anwendung von Visual Studio Code geöffnet werden. Überprüfen Sie das Bild unten für weitere Informationen.

 enter image description here

0
S.Mishra

Für "Code". Um im OSX-Terminal Code anzufügen, wie hier beschrieben, https://code.visualstudio.com/Docs/setup , aber anstelle von '.bashrc', versuchen Sie in OSX '.profile', das beim Start der Terminalsitzung geladen wird . 

0
Damian Clark