web-dev-qa-db-ger.com

wordPress QTranslate Editor Text funktioniert nicht

Ich habe qtranslate auf meiner WordPress-Site installiert, es funktioniert alles einwandfrei, aber manchmal zeigt der Inhaltseditor den Text nicht an. Wenn ich die Aktualisierung der Seite ein paar Mal erzwinge (Strg + R) wird schließlich der Text angezeigt up .

Ich wollte Bilder hier einfügen, um es zu erklären, aber dieser Beitrag enthält bereits die Bilder, die ich anlegen würde. (Die Fragen unterscheiden sich jedoch) qtranslate funktioniert nicht richtig

Ich habe alle Plugins deaktiviert und dieses Problem gibt es immer noch. Ich habe eine Menge anderer Dinge versucht

Fehler:

Uncaught TypeError: Cannot set property 'setup' of undefined
Line: 303, qtranslate_javascript.php

$q_config['js']['qtrans_hook_on_tinyMCE'] = "
qtrans_hook_on_tinyMCE = function(id) {

tinyMCEPreInit.mceInit[id].setup = function(ed) {
    ed.onSaveContent.add(function(ed, o) {
        if (!ed.isHidden())  {
            qtrans_save(switchEditors.pre_wpautop(o.content));
        }
    });
};
ed = new tinymce.Editor(id, tinyMCEPreInit.mceInit[id]);
    ed.render();
}
";

Konsolenprotokollierungs-ID:

qtrans_textarea_content post.php:467
qtrans_textarea_acf_settings 

Sonstige Anmerkungen

Ich habe auch versucht, die try{} catch(e){} hinzuzufügen, um zu verhindern, dass das Skript zusammenbricht. Es scheint überhaupt nicht zu helfen. Ich habe keine Optionen mehr und ich brauche wirklich Hilfe dabei

Prost

1
Val

Ich habe einen großartigen Beitrag gefunden, der dieses Problem löst.

http://wordpress.org/support/topic/plugin-qtranslate-problems-displaying-in-the-edit?replies=21#post-3160564

Das Problem befindet sich in Zeile 225 von qtranslate_javascript.php

Ersetzen

var waitForTinyMCE = window.setInterval(function() {
                if(typeof(tinyMCE) !== 'undefined' && typeof(tinyMCE.get2) == 'function' && tinyMCE.get2('content')!=undefined) {
                    content=jQuery('#content').val();
                    tinyMCE.get2('content').remove();
                    jQuery('#content').val(content);
                    window.clearInterval(waitForTinyMCE);
                }
            }, 250);

WITH:Ändere nur den 250 in 500 :) dies sollte das Problem lösen ...

var waitForTinyMCE = window.setInterval(function() {
                if(typeof(tinyMCE) !== 'undefined' && typeof(tinyMCE.get2) == 'function' && tinyMCE.get2('content')!=undefined) {
                    content=jQuery('#content').val();
                    tinyMCE.get2('content').remove();
                    jQuery('#content').val(content);
                    window.clearInterval(waitForTinyMCE);
                }
            }, 500);
1
Val